Ostfriesisch Heiraten? Auf jeden Fall gehört eine Tasse echten Ostfriesen Tee dazu! Genauso haben es Inga und Tim gemacht und mit den Liebsten eine Tasse Tee nach der Trauung getrunken. In der kleinen Stadt Leer im Herzen Ostfriesland gehört die Teestunde einfach dazu. Die kleinen, feinen Trauungen mit den liebsten Menschen um einen herum sind mir die liebsten (Hier gehts zu einer weiteren, kleinen feinen Trauung). So kann ich mich wunderbar auf die Leute einstellen und habe viel Zeit um besondere Momente zwischen den Personen einzufangen. Auch wenn ich die beiden nicht vorher persönlich kennenlernen konnte, so wusste ich, das wird ein toller Tag. Wir schlenderten am Hafen in Leer entlang bis zum Rathaus, wo die standesamtliche Trauung stattfand. Ich habe übrigens noch nie so viel gelacht bei einer Trauung (und noch nie ein Brautpaar so viel Lachen sehen), der Standesbeamte ist einfach grandios in dem was er tut. Mit Witz, Charme und tollen Worte führte er wunderbar durch die Trauung. Wie es sich für Ostfriesland gehört ging es anschließend zur Teestunde in der Leeraner Teestube. Die von der Braut selbstgebackene Torte machte es perfekt. Ostfriesisch Heiraten im kleinen Kreis. So könnten alle meine Brautpaare heiraten! Alles Liebe euch beiden!